top of page

So erreichen Sie mehr Kunden mit Content Marketing


Photo by Nicolas Jossi on Unsplash
Photo by Nicolas Jossi on Unsplash

Sie haben vielleicht schon von Content-Marketing gehört und haben es sogar ausprobiert. Es ist eine grossartige Möglichkeit, konsequent und erfolgreich zu vermarkten.



Was ist Content Marketing?


Es ist das Veröffentlichen von kostenlosen, wertvollen Inhalten über Blogs, soziale Medien und andere Medien: Inhalte wie Bilder, Videos, Newsletter, Artikel, Podcasts, Webinare, E-Books, Infografiken, usw.



Der Grund dafür ist, dass Ihre potenziellen Kunden im Laufe der Zeit selbst die Erfahrung machen, dass Ihre Inhalte für sie funktionieren. Daher möchten sie mehr davon, auch wenn Sie dafür bezahlen müssen (Info / Produkte / Dienstleistungen). Diese dann auch bequem, manchmal personalisiert und zugänglich verpackt. 

Sie zeigen auch Ihr Know-how und bilden Ihr Profil, wie beim Experte, den Ihr Publikum in diesem Bereich kennt. Als Experte erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung Ihres Content-Marketings ständig Anfragen für Projekte und neue Geschäfte.

Welche Inhalte?


  • Es sollte für Ihr spezifisches Kundenprofil sehr wertvoll sein.

  • Ihr Fachwissen und was Sie auch verkaufen (oder mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen in Verbindung stehen).

  • Das ist es, was Ihre potenziellen Kunden interessieren.

  • Es löst ihre Probleme und gibt ihnen die Informationen, die ihnen fehlen.

  • Es sollte äußerst nützlich und umsetzbar sein (verraten Sie all Ihre Geheimnisse, denn was Sie verkaufen, ist die personalisierte und angepasste Version).

  • Es kann manchmal auch etwas persönlich und witzig sein, wenn das mit Ihrer Marke funktioniert. Das hilft, eine persönliche Verbindung zu Ihrem Unternehmen aufzubauen.

  • Dies kann Schulungsmaterial, Anleitungen, Checklisten, inspirierende Inhalte, usw. sein.

  • Wenn Ihre Marke nicht geeignet ist: Vermeiden Sie traditionelles Marketing wie Werbeaktionen, Rabatte, Wettbewerbe, Produktbewertungen, Fallstudien, usw. Dies sollte in etwa 5% der Fälle erfolgen, wenn überhaupt.


Was Sie NICHT zu tun sollten:


  • Viele Unternehmer / Marketingteams machen den Fehler, Inhalte zu schreiben, als würden sie mit ihren Kollegen und Freunden sprechen und nicht Inhalte präsentieren, die für ihr Kundenprofil relevant sind.

  • Keine Sorgen machen: Wenn Sie ein Berater / Coach sind und Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihr wertvolles Know-how preisgeben, für das Sie Gebühren erheben sollten... keine Angst, Ihre guten, zahlenden Kunden möchten, dass Sie ihnen in der spezifischen Situation helfen und wollen mehr Premium-Inhalte / -Services / -Produkte, wenn sie erkennen, dass es ihnen hilft.

  • Senden Sie keine E-Mail oder Einladungen an Personen, die Ihnen keine Erlaubnis dazu erteilt hat. 

  • Setzten Sie nicht zu viel um. Versuchen Sie zu viele Dinge (Blogging, Webinare usw.) zu oft umzusetzen, dass Sie nach ein paar Wochen aufgeben, da es zu viel Arbeit gibt und keine Ergebnisse erzielt werden (Ergebnisse steigen sich langsam, nach ein paar Monaten mit konsistenten Marketing-Inhalten)


Warum es funktioniert?


  • Es ist eine langfristige Strategie, die im Laufe der Zeit an Dynamik gewinnt.

  • Es ist ein Weg, um konsistente Beziehungen aufzubauen.

  • Dies ist eine Möglichkeit, um den Überblick über Ihre Kunden zu behalten, sobald sie Ihr Produkt oder  Ihre Dienstleistung benötigen.

  • Sie werden zum Experten und gewinnen im Laufe der Zeit langsam das Vertrauen Ihrer Kunden. Sie erhalten kostenlose Mundpropaganda-Marketing.


Wie erhalten Sie Ergebnisse?


  • Da jedes Unternehmen anders ist, müssen Sie experimentieren und sehen, was für Sie funktioniert. Sie müssen nicht alles umsetzen, zuerst evtl. nur eine Sache ausprobieren und sehen, wie es funktioniert, welche Art von Antwort Sie erhalten.

  • Sie können Ihre Kunden fragen, welche Art von Inhalten sie von Ihnen wünschen. 

  • In der Zeit der ständigen Erneuerung in den sozialen Medien, könnte man annehmen, dass Sie wöchentliche oder tägliche Aktivitäten benötigen: Aber meine persönliche Erfahrung ist, dass ein- oder zweimal pro Monat eine sehr positive Wirkung gezeigt hat (sofern Ihre Inhalte von hohem Wert für die Kunden sind).

  • Konzentrieren Sie sich Qualität und nicht auf Quantität.

  • Konsistenz ist der Schlüssel zum Erfolg beim Content-Marketing, genau wie bei jedem anderen Marketing auch.


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Wenn das so sein sollte, dann melden Sie sich einfach bei der Digital Marketing Insider-Liste an und Sie erhalten interessante Artikel in ihrem Posteingang.

Ann & Team

bottom of page